Gartenpool als perfekte Ergänzung zur Gartengarnitur

gartenpool gartengarnitur

Wer über den Kauf einer Gartengarnitur nachdenkt oder bereits eine besitzt, wird sich mit Sicherheit auch schon mal Gedanken über einen eigenen Pool im Garten nachgedacht haben. Einen eigen Pool im Garten zu besitzen ist für viele Leute immer noch ein Traum. In diesem Artikel zeigen wir, warum dies kein Traum bleiben muss und mit welchem Gartenpool sinvoll erweitert werden kann.

 

Pool im Garten ist kein Luxus mehr

Ein eigenen Pool im Garten zu haben, bedeutet nicht zwangsläufig den großen Luxus. Einen Gartenpool kann man heute auch schon für kleineres Geld kaufen. Schon unter 100 Euro wird man hier fündig und kann so relativ schnell für Badespaß im Garten sorgen.

 

Gartenpool-Typen

Wenn man sich über Pool informiert, wird man schnell merken, dass es einige verschiedene Gartenpool-Typen gibt. Zu den bekanntesten Pools gehört der sogenannte Quickup-Pool oder auch Aufstellpool genannt. Bei diesen Pools handelt es sich meist um runde Pools, welche über einen aufblasbaren Ring verfügen, welcher dafür sorg, dass der Pool sich von selbst aufstellt, wenn dieser mit Wasser gefüllt wird.

 

Frame-Pools sind ebenfalls sehr beliebt. Hierbei handelt es sich ebenfalls um eine Art Aufstellpool, welche allerdings nicht mit Luft gefüllt werden, sondern über einen Stahl- oder Kunststoffrahmen verfügen, welche die Poolfolie und damit den Pool stabilisiert.

 

Der dritte Typ der Gartenpools sind die sogenannten Stahlwand-Pools, welche ebenfalls auf eine gerade Fläche im Garten aufgestellt werden können oder alterntiv auch in den Boden eingelassen werden können.

 

Vorteile von Gartenpools

Ein Pool im Garten hat den großen Vorteil, dass man immer dann schwimmen bzw. sich abkühlen kann, wenn man es gerade möchte. Man muss nicht auf irgendwelche Öffnungszeiten von Schwimmbädern achten und sich dann auch noch mit anderen das Wasser teilen. Wenngleich ein Pool auch arbeit bedeutet, ist er perfekt um im Sommer auszuspannen.

 

Fazit

Wenn Sie einen großen Garten haben und über größere Stellflächen verfügen, kann ein Gartenpool neben einer Gartengarnitur das Gesamtbild ihres Gartens erheblich verschönern. Gleichzeitig holen Sie sich ein Stück Luxus nach Hause und können eine Abkühlung genießen, wann Sie es wollen. Dafür müssen Sie auch nicht viel Geld in die Hand nehmen. Je nach Ansprüchen bekommt man einen Gartenpool schon ab 100 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.