Gartengarnitur Eisen

Gartengarnituren aus Eisen sind meistens etwas kleiner und sehen filigraner aus als Gartengarnituren aus anderem Material. Aufgrund ihrer Kompaktheit können sie sogar als Garnitur für den Balkon gekauft werden.

Garnitur Gartentisch 4 Stühle grün Eisen Gartenmöbel Stuhl Antikstil Nostalgie

Zusätzlich sind diese Art von Garnituren witterungsbeständig und langlebig. Dies wird durch ihre Beschichtung ermöglicht. Ihnen passiert auch bei starken Schneefall im Winter fast gar nichts. Ansonsten sind sie sehr stabil und können nicht durchbrechen. Stilrichtungen gibt es bei Eisen leider nicht sehr viele. Jede Gartengarnitur macht den Eindruck von etwas Antikem und Nostalgischem. Umso mehr zeichnen sie sich durch viele Verzierungen und Ornamente aus. Man könnte auch sagen sie wirken romantisch und verspielt. Außerdem können sie, wenn richtig platziert, ein echter Blickfang sein.

Hervorzuheben sollte bei Gartengarnituren aus Eisen noch, dass viele zwar nach Eisen aussehen, aber es in Wirklichkeit nicht sind. Infolgedessen sind diese auch leicht zu transportieren und nicht so schwer. Bei Eisengarnituren ist es bedeutsam Kissen oder Auflagen mit zu kaufen, da diese ohne eher unbequem sind.

Aber wem dieses Design nicht gefällt sollte eher zu dem zeitgenössischem Aluminium, Rattan oder dem klassischen Holz greifen. Bei den Garnituren aus Eisen sind Tisch und Stühle etwas kleiner und deshalb minimalistischer. Diese Gartengarnituren machen sich am besten in stark bewachsenen engeren Gärten oder auf kleineren Balkonen. Das Sie mit dieser Gartengarnitur keine Großfamilie an den Tisch setzen können sollte Ihnen beim Kauf klar sein.

Gartengarnituren aus Eisen bieten einige Vorteile wie etwa, die edle Optik mit vielen Verzierungen und Schmiedearbeiten. Daneben ist es sehr langlebig und pflegeleicht bei jedem Wetter!
 

 

Beide Gartengarnituren bestehen komplett aus Eisen und wiegen dementsprechend auch recht viel. Sie besitzen diesen AnitkLook, durch welchen es auch passieren kann, dass Farbabplatzer o.ä. vorhanden sind. Das nennt man auch Patina Die eine Gartengarnitur besteht aus einem großen Tisch mit 4 Stühlen, während bei der anderen hingegen nur 2 Stühle und einen kleineren runden Tisch mitgeliefert wird. Ein weiterer großer Vorteil von Eisengarnituren ist,  dass diese sehr leicht aufzubauen sind und schnell im Garten aufstellbar bzw. aufklappbar sind. Vom Look her hat fast jede auf der Markt erhältliche Gartengarnitur aus Eisen sehr viele Ornamente an Stuhllehnen und Tischplatte bzw Tischbeinen. Solche Verzierungen geben ihr einen in gewisser Weise auch verspielten Look und versprühen förmlich antikes Fler.

Genaueres zur Pflege:

Eisengarnituren benötigen eigentlich gar keine Pflege. Sollte sich Schmutz oder Dreck auf der Oberfläche ansammeln, lässt sich dieser ganz einfach mit Wasser abspritzen. Entstehen durch bestimmte Umstände Kratzer im Lack sind diese nicht weiter zu beachten, solang diese nur an der Oberfläche entstanden sind. Dann ist das Eisen noch keiner Korrosion ausgesetzt, ist jedoch der Kratzer bis auf das blanke Eisen gelangt, sollte Vorsicht geboten sein. In so einem Fall sollte Ausbesserungslack direkt vom Hersteller herangezogen werden um den Kratzer damit abzudichten, damit das Eisen nicht mehr korrosionsgefährdet ist.

 

GARNITUR GARTENTISCH 2 STÜHLE EISEN GARTENMÖBEL ANTIK STIL NOSTALGIE CREME WEISS

GARNITUR GARTENTISCH 2 STÜHLE EISEN GARTENMÖBEL ANTIK STIL NOSTALGIE CREME WEISS
  • Gartengarnitur 3-teilig
  • Nach antikem Vorbild hergestellt
  • Material: Eisen
  • Gewicht: Tisch 11kg, je Stuhl 9kg
  • Antikstil
Zuletzt aktulisiert am: 16.10.2017 um 21:26 Uhr.

 

Fazit:

Gartengarnituren aus Eisen sind sehr robust und witterungsbeständig. Viele der Garnituren bilden mit der Zeit die sogennante Patina. Dies ist ein verwitterter Look der absult gewollt ist. Aufgrund diesen Looks sind Eisengarnituren sehr beliebt, denn kein anderes Material hat diesen unverwechselbaren Stil. Besonders hervorzuheben sind auch die vielen Ornamente und Verzierungen, welche bei jeder Eisengarnitur geschmiedet wurden. Dadurch entsteht dieser gewisse antike Fler einer Gartengarnitur aus Eisen. Ferner bieten sie meist kleinere Ablage- sowie Sitzmöglichkeiten. Daher sollte beim Kauf direkt Polster und optional noch eine Tischdecke gekauft werden. Sitzgruppen aus Eisen sind meist preiswerter als diese aus Rattan oder Holz, jedoch mindestens genauso langlebig und weniger wetteranfällig. Das macht sie immer noch zu einer der beliebtesten Gartengarnituren die auf dem Markt vorhanden sind.